Hautkrebsvorsorge und -therapie

Hautkrebs ist die häufigste Krebserkrankung des Menschen mit einen starkem Fallanstieg in den letzten Jahrzehnten. So verdoppelt sich die jährliche Erkrankungsrate in Deutschland derzeit ca alle 10-15 Jahre.

Glücklicherweise können durch rechtzeitige Erkennung und fachgerechte Behandlung der häufigsten (Basaliome) wie auch seltenere Hautkrebsarten (Plattenepithelkarzinome, Melanome) sowie deren Vorstufen in den meisten Fällen 100%ige Heilungen erreicht werden. 

Die ausführliche Erläuterung der vorliegenden Situation, die Abstimmung sämtlicher Schritte mit Ihnen und die Einleitung der notwendigen Therapie einschließlich Vor-bzw Nachsorgemaßnahmen ist eine unserer wichtigsten Aufgaben als Dermatologen.